TV Vreden Handball
Cover overlay

Guten Tag

TV Vreden Handball

Herzlich Willkommen auf der neuen Internetseite der Handballabteilung.Im Jubiläumsjahr des TV Vreden feiert auch die Handballabteilung Geburtstag und blickt stolz auf 50 Jahre Handball in Vreden zurück. Der TV Vreden bietet Ihnen attraktiven Handball in allen männlichen Alters- und Leistungsklassen von den Bambinis bis zu den Senioren in der Landesliga. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich gerne bei den Übungsleitern oder bei Dieter Lepping als Ansprechpartner.

Time-Out TV Vreden HandballTime-Out

unser Magazin zum aktuellen Spieltag

Time-Out VfL Gladbeck 2


Aktuelle Neuigkeiten

TVV Reden erkämpft Auswärtssieg gegen ASV Hamm-Westfalen 3 mit 30:38

Heute Abend traten wir die weite Reise zum ASV Hamm-Westfalen 3 an, um endlich wieder Auswärtspunkte einzufahren. Mit einer fast ähnlichen Torausbeute gewannen wir auch das Rückspiel mit 30:38 (14:14). In der ersten Halbzeit scheint das Aufeinandertreffen dem Spielstand nach noch relativ ausgeglichen zu sein. Der Gastgeber versuchte uns mit einer Mannbezogenen 4:2-Deckung unter Zugzwang zu bringen. Tatsächlich eröffneten sie uns dadurch aber riesen Räume im Mittelfeld. Auf unserer Seite fanden hingegen noch zu viele Bälle den Weg zum Kreis. In der Folge konnten wir bis zur Halbzeit größtenteils nur hinterherziehen. Durch eine Rote Karte für die gegnerische Nummer 20, die Oliver zum dritten Mal in Folge bei der zweiten Welle nur noch von hinten erwischte, gelang es uns aber zum Halbzeitpfiff noch einmal auf 14:14 ranzukommen. Um hier nicht wieder peinlich zu verlieren, mussten sich daher einige Feinheiten ändern. Besonders der frisch 25-gewordene Dominik Küsters schien wacher als der Rest zu starten und ermöglichte uns mit mehreren guten Aktionen drei Treffer in Folge. In den ersten 10 Minuten konnte Hamm noch halbwegs mithalten, ehe sie letztendlich Federn lassen mussten. Die Luft war raus und wir konnten mit noch immer frischen Spielern ordentlich Tempo aufs Feld bringen. Am Ende stand daher der verdiente 30:38 Sieg auf dem Zähler, den man eigentlich auch schon früher für sich hätte entscheiden können. Nach einem spielfreien Wochenende empfangen wir am 02.03.24 um 19:45 Uhr den HSG Rauxel-Schwerin in der Stadtlohner Burgsporthalle. Nach der 35:32 Niederlage aus dem Hinspiel sind auch dies wieder Pflichtpunkte gegen den aktuell Zwölftplatzierten. Foto: Hermann-Jos. Frintrop #handball #landesliga #auswärtsspiel #auswärtssieg #Punkte #Sieg #siegreich #tvv #tvvreden #hierregiertdertvv
17. Feb. 2024 um 20:55 Uhr

Kantersieg: TV Vreden gewinnt mit 37:31 gegen Vfl Gladbeck 2

Im Rückspiel gegen den Vfl Gladbeck 2 am vergangenen Samstag gab es für die Zuschauer ganze 68 Tore zu sehen. Erfreulicherweise gewannen wir dabei durchweg in Führung mit 37:31 (16:14) und sicherten uns damit 2 wichtige Punkte. Ganz im Gegensatz zu den letzten Spielen gelang diesmal unserem Gast der Auftakttreffer der Partie. Zu Beginn hätte aber wohl noch keiner erwartet, dass am Ende ein so hohes Ergebnis auf der Anzeige steht. Nach sechseinhalb Minuten stand es gerade einmal 2:1. Ab dann sollten wir im Torabschluss aber allmählich erfolgreich sein. Mit einer offenen 5:1 Deckung auf Oliver Abbing versuchten die Gäste uns den Schneid abzukaufen. Ziemlich erfolglos, wenn man sich die 13 erzielten Tore von Olli anschaut. Und zudem gelang es auch allen anderen Spielern bei dieser offensiven Abwehr ihre Qualitäten zu zeigen. Den Gladbeckern hingegen schmeckten die harzfreien Bedingungen so gar nicht. Zwar zeichnete sich deren Topshooter mit 8 Toren immernoch als zweiterfolgreichster Spieler aus, dennoch konnten wir zahlreiche Abwehraktionen oder spätestens Torparaden für uns entscheiden. Selbst in Unterzahl schienen wir an diesem Tag noch zu dominieren. Dennoch gelang es den Gladbeckern in der ersten Hälfte den Rückstand mehrfach von zwischenzeitlich 5 Toren auf 1 Tor zu verkürzen. Erst als wir mit enormen Ehrgeiz in die zweite Halbzeit starteten und den Vorsprung bis zur 43. Minute auf 26:19 ausbauen konnten, war das Spiel entschieden. Egal was der Vfl probierte, näher als drei Tore kamen sie nicht mehr heran. Und so konnte sich selbst Jannik Micheel kurz vor Schluss mit einem Wurf aufs leere Tor noch in die Torschützenliste eintragen. Das kommentierte Video zum Spiel findet ihr auch weiterhin über den Link in unseren Storyhighlights. Am kommenden Samstagabend steht mit dem ASV Hamm-Westfalen 3 eine ordentliche Auswärtsfahrt an. Der aktuell Elftplatzierte will sich sicherlich für die deftige 41:23 Niederlage revanchieren. Foto: Hermann-Jos. Frintrop #handball #landesliga #heimspiel #heimsieg #Punkte #tvv #tvvreden #hierregiertdertvv
14. Feb. 2024 um 17:55 Uhr

TVV Reden verliert Auswärtsspiel gegen ETG Recklinghausen mit 30:27

Am heutigen Sonntagmorgen mussten wir uns schon früh auf den Weg machen um pünktlich um 11:00 Uhr beim ETG Recklinghausen anzutreten. Doch der Verzicht auf unsere Lieblingsbeschäftigung am Samstagabend sollte nach einem spannenden Kampf nicht belohnt werden. 30:27 (14:12). Wir hatten mal wieder unser übliches Problem der erfolglosen Chancenverwertung oder kamen erst garnicht dazu. Nach einer kurzzeitigen 1:2 Führung ging erstmal lange Zeit nichts mehr. Die Eisenbahner nutzen unsere Flaute um sich einen ordentlichen Puffer zurechtzuwerfen. Nach dem ersten Viertel lagen wir somit erstmals mit 4 Toren und einem Zwischenstand von 7:3 hinten. Im Gegensatz zur letzten Woche war heute aber trotzdem mehr Stimmung und Kampfgeist zu erkennen. So konnten wir den Rückstand pendelnd verkürzen und in der 35. Minute erstmals wieder auf 15:15 gleichziehen. 5 Minuten darauf konnten wir sogar erstmals wieder mit 17:18 in Führung gehen. Das lag nicht zuletzt an Oliver Abbing, der mit 14 Treffern über die Hälfte unserer Gesamttore erzielte. Abgesehen von Maximilian Wagner (5 Tore) traf sonst leider kein Rückraumspieler das Netz. Und daher dauerte es auch gerade einmal eine halbe Minute bis wir die Führung wieder abgaben und in den alten Trott verfielen. Es trug vermutlich auch seinen Teil dazu bei, dass wir 4 mal und dabei sogar einmal doppelt auf die Pausenbank versetzt wurden. Der Gastgeber blieb hiervon durchweg verschont. Zum Ende hin reichte es daher nicht einmal zu einem Punkt und wir verloren mit 30:27. Am kommenden Samstag empfangen wir dann den Vfl Gladbeck 2 um 19:45 Uhr in der Burgsporthalle in Stadtlohn. Im Hinspiel unterlagen wir gegen den Drittplatzierten noch mit 31:28. Es dürfte also eine spannende Partie in mittlerweile schon fast heimischer Halle werden. Wir hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen inmitten der Karnevalszeit. Foto: Hermann-Jos. Frintrop #landesliga #auswärtsspiel #niederlage #tvv #tvvreden
04. Feb. 2024 um 15:33 Uhr

Deutsche Nationalmannschaft verliert peinlich gegen TV Brechten

Nachdem wir uns die ganzen Spiele der deutschen Nationalmannschaft angeschaut hatten, wussten auch wir nicht mehr, wie man die Pille im Netz versenkt. Im Ergebnis verloren wir dadurch am vergangenen Samstag gegen den TV Brechten mit einem peinlichen 34:26 (18:12) Endstand und ließen den Gastgeber damit punktgleich ziehen. Abgesehen von einem Eröffnungstreffer hielt sich unsere Torausbeute zu Spielbeginn direkt in Grenzen. Durch die ersten vergebenen hochprozentigen Fehlwürfe gerieten wir schnell in einen Rückstand und schauten bereits nach 14 Minuten einem 8:3 Zwischenstand hinterher. Ein Wandel sollte uns die vollen 60 Minuten nicht vergönnt sein. Und auch hinten wollte uns nicht viel gelingen. Zwischenzeitlich lagen wir sogar mit 11 Toren zurück. Schlussendlich wollten wir über diese heftige Niederlande, mit der die Hinrunde ein Ende nahm, keine großen Worte verlieren, sondern sie einfach nur schnell vergessen. Umso motivierter gehen wir nun in die anstehende Rückrunde, um eine mögliche Relegation oder gar einen Abstieg frühzeitig aus dem Weg zu räumen. Überaus angenehm beginnt diese am Sonntagmorgen, um 11:00 Uhr beim Gastgeber ETG Recklinghausen. Beim Hinspiel konnten wir den Eisenbahnern mit einem 32:29 Sieg noch 2 ihrer bisherigen 6 Verlustpunkte abzwacken. Zu dieser unchristlichen Uhrzeit dürfte dies unter Verwendung von Harz aber zu einer etwas anspruchsvolleren Aufgabe werden. Foto: Hermann-Jos. Frintrop #handball #landesliga #auswärtsspiel #niederlage
02. Feb. 2024 um 18:09 Uhr


Wir im TV Vreden


Anfahrt zu unserer Geschäftsstelle


Nachricht an uns

Schreib uns! Bei Fragen, Kritik, Anregungen oder Beschwerden. Oder was Du einfach schon immer mal loswerden wolltest. Wir kümmern uns. Alternativ kannst Du auch eine E-Mail an info@tvvreden.de schreiben.